Nächstes Café: Input zur Situation in Rojava und den Angriffen der Türkei

Das nächste Café Connect findet am 18. Mai 2018 statt, es geht 18 Uhr los in der Bäckerei (Josephstraße 12, Leipzig).

Dieses Mal freuen wir uns auf einen Input vom Rojava Solibündnis Leipzig.  Dabei wird es einen Vortrag über die türkischen Angriffe auf kurdische Selbstverwaltungsprojekte geben und die Besetzung Afrins als äußerer Ausdruck der türkischen Innenpolitik veranschaulicht, die bereits 2015 innerhalb der Türkei und des türkisch besetzten Nordkurdistans den Krieg gegen die Selbstverwaltung begann. Anschließend wollen wir den Vortrag mit einer Diskussion über Handlungsoptionen der deutschen Linken beenden.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag. Kommt zahlreich und sagt es weiter!

1. Mai? Auf nach Chemnitz!

1. Mai Chemnitz – Verhindern. Entgegensetzen. Blockieren!

Am 1. Mai 2018 plant die neonazistische Partei „Der III. Weg“ eine Demonstration in Chemnitz abzuhalten. Damit die Nazis ihre menschenverachtende, völkische Ideologie nicht ungestört auf die Straße tragen können, braucht es entschlossenen Gegenprotest. Wir rufen alle dazu auf, am 1. Mai mit uns nach Chemnitz zu fahren und sich an der Gegendemo und den Protestaktionen gegen den „III. Weg“ zu beteiligen. Zeigen wir den Nazis, dass sie den Tag der Arbeit nicht für ihre rassistische und nationalistische Ideologie vereinnahmen können.

Es wird eine gemeinsame Anreise aus Leipzig geben, Zugtreffpunkt ist 7:10 an Gleis 23 (Leipzig Hauptbahnhof).

Mehr Infos und aktuele Updates unter: https://erstermaichemnitz.noblogs.org/

 

Nächstes Café: Input zu Studierendenverbindungen in Leipzig

Das nächste Café Connect findet am 4. Mai 2018 statt, es geht 18 Uhr los in der Bäckerei (Josephstraße 12, Leipzig).

Dieses Mal freuen wir uns Referent*innen von Chronik.LE begrüßen zu dürfen mit einem Input zum Thema :

Studierendenverbindungen und die alten neuen Rechten. Ein Überblick über Leipzig und darüber hinaus

Im Input von chronik.le werden zuerst Studierendenverbindungen als Organisationsform diskutiert. Hierbei werden kurz die verschiedenen Formen vorgestellt und gezeigt worin sich diese unterscheiden. Außerdem wird auf wesentliche Elemente, der von vielen Verbindungen geteilten Anschauungen und deren Anknüpfungsfähigkeit für rechte AkteurInnen eingegangen werden. Anschließend wird die aktuelle Situation von Verbindungen in Leipzig beleuchtet. Insbesondere wird es dabei um deren Verbandlungen mit neonazistischen Parteien und rechten Netzwerken gehen.

Ausschlussklausel

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen oder rechtspopulistischen Parteien oder Organisationen angehören, der rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Dies gilt insbesondere für dem Verbindungswesen zugehörige oder nahestehende Personen.

Nächstes Café: Lockere Runde

Das nächste Café Connect am 20.4. findet ausnahmsweise um 19:30 Uhr statt, vorher ist noch die #leipzigfueralle-Demo (16 Uhr, Augustusplatz). Fühlt euch aufgerufen dort hinzugehen! Im Anschluss geht’s dann ins Café. Wir werden über die geplanten Proteste gegen den Naziaufmarsch am 1. Mai in Chemnitz sprechen und bieten wie immer Raum für lockeren Austausch und Vernetzung. Kommt zahlreich vorbei, wir freuen uns auf euch! Freitag, 20. April 2018, 19:30 Uhr geht’s los in der Bäckerei (Josephstraße 12, Leipzig).

Nächstes Café: Input und Mobivortrag zu Ostritz

Beim nächsten Café Connect wird es einen Input zum für den 20.04. geplanten Nazi-Festival „Schild und Schwert“ in Ostritz und Mobivortrag zu den geplanten Gegenprotesten geben. Natürlich wird es aber auch Raum für lockeren Austausch und Vernetzung geben. Kommt zahlreich vorbei, wir freuen uns auf euch! Freitag, 6. April 2018, 18 Uhr geht’s los in der Bäckerei (Josephstraße 12, Leipzig).

Nächstes Café: Demos und Recht

Beim nächsten Café Connect wird es einen Input zu Rechten von Demonstrationsteilnehmer_innen und Anmelder_innen geben. Wir freuen uns über euren Besuch! Freitag, 23. März 2018 in der Bäckerei (Josephstraße 12, Leipzig).

Nächstes Café Connect: Input zur Buchmesse

(Bild: Dr. Bernd Gross, Lizenz CC 4.0)

Beim nächsten Café Connect gibt es einen Input zur kommenden Leipziger Buchmesse (15. bis 18. März) und den rechten Verlagen und Zeitschriften, die dort ihr Unwesen treiben wollen. Das Café findet am 9. März um 18 Uhr in der Bäckerei (Josephstraße 12) statt. Wir freuen uns auf euch!

Nächstes Café: Offenes Treffen

Das nächste Café Connect findet am 23. Februar um 18 Uhr wie gewohnt in der Bäckerei (Josephstraße 12, Leipzig) statt. Unter anderem wird ein offenes Treffen stattfinden. Eine gute Gelegenheit sich politisch zu vernetzen, Ideen auszutauschen und Dinge anzustoßen. Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Nächstes Café Connect zum Thema Presse

Das nächste Café Connect findet am Freitag, dem 26. Januar 2018, in der Bäckerei (Josephstraße 12 Leipzig) ab 18 Uhr (pünktlich) statt. Thema wird Presse- und PR-Arbeit für linke Zusammenhänge und Kampagnen sein. Kommt rum zum abhängen, vernetzen, diskutieren und gemeinsamen Skills aneignen!